IHR DIALOG
MIT EXPERTEN
UND FREUNDEN

Seminare

MITARBEITERSEMINAR
EINKOMMENSTEUERERKLÄRUNG 2017 (Mannheim)

 

Referent:    Dipl.-Oec. Dr. Kai Scharff  

DAS WICHTIGSTE MITARBEITERSEMINAR DES JAHRES!

Das neue Seminar in Freiburg und Mannheim.


Bei unserem neuen Herbst-/Winterseminar zur Vorbereitung auf die Arbeiten an den Einkommensteuererklärungen stehen Steuerrechtsänderungen, zahlreiche aktuelle Verwaltungs anweisungen und die (Fort-) Entwicklung der Rechtsprechung im Mittelpunkt. Die Themen sind übersichtlich nach ihrer Bedeutung für die tägliche Praxis gewichtet und anschaulich mit Praxisfällen und Schaubildern dargestellt. Zum Nachschlagen dient eine umfangreiche Arbeitsunterlage.


Die folgenden Themenschwerpunkte werden in dem Seminar behandelt:


1. Unternehmensbereich

2. Arbeitnehmerbereich

3. Einkünfte aus Kapitalvermögen / Abgeltungsteuer

4. Rund ums Haus

5. Sonstige Einkünfte

6. Sonderausgaben

7. Außergewöhnliche Belastungen

8. Familie im Einkommensteuerrecht

9. Sonstiges


Mit uns bleiben Sie bestens qualifiziert!

Melden Sie sich am besten gleich an!

TERMINE
Mannheim 11.12.2017, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freiburg  30.01.2018, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

VERANSTALTUNGSORTE

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Coblitzallee 1-9, 68163 Mannheim (Neuostheim)

Wolters Kluwer Service und Vertriebs GmbH Großer Schulungsraum Böcklerstraße 1 · 79110 Freiburg-Landwasser 

THEMENSCHWERPUNKTE

1. Unternehmensbereich

Ausblick: Gesetzesänderungen für GWG und Sammelposten; Aktuelles zur Gewinnermittlung: Geschäftswagen (z. B. Leasingfahrzeuge); Geschenke und pauschale Besteuerung (§ 37b EStG); Fremdgelder und Vorschusszahlungen; ermäßigte Besteuerung; nebenberufliche Tätigkeit; nichtabziehbare Betriebsausgaben; Photovoltaikanlagen (Veräußerung, mehrere Gewerbebetriebe, Gewinnerzielungsabsicht); aktuelle Rechtsprechung zur 10-Tagesregelung; Investitionsabzugsbetrag: neues BMF-Schreiben, aktuelle Rechtsprechung; Gestaltungschancen durch „neuen“ IAB; Veräußerung von Anteilen an KapG (§ 17 EStG): nachträgl. AK, Schadensersatzzahlungen

2. Arbeitnehmerbereich

Ausblick: Auswirkungen des Betriebsrentenverstärkungsgesetzes; Dienstwagen (Monatswert, individuelle Kostentragung, Mindestlohn, elektronisches Fahrtenbuch, neues BMFSchreiben zu individuellen Arbeitnehmerkosten); aktuelle Rechtsprechung u. Verwaltungsanweisungen zu Abgrenzung „Erste Tätigkeitsstätte – Reisekosten“; Entfernungspauschale; Doppelte Haushaltsführung: berufliche Veranlassung, Neues zur 1.000 €-Grenze; Häusliches Arbeitszimmer: u. a. Kostenaufteilung bei Ehegatten, Erforderlichkeit, Vermietungsverhältnisse AG – AN

3. Einkünfte aus Kapitalvermögen / Abgeltungsteuer

Abgeltungsteuer: Wie lange noch AbgSt? Neue Rechtsprechung zu Veräußerungsverlusten; Verlustverrechnung zw. tarifbelasteten u. mit AbgSt belasteten Kapitalerträgen; Kapitaleinkünfte: Zinsen auf Kaufpreisraten; Progressionsvorbehalt bei ausländischen Kap-Einkünften; vGA aus Vermietungen an Gesellschaftergeschäftsführer; Härteausgleich bei Eink. aus KapV

4. Rund ums Haus

Zwangsverwalter; Einkünfteerzielungsabsicht vs. Liebhaberei; Verbilligte Vermietung: vorweggenommene WK, 66%-Grenze; Kaufpreisaufteilung (Rechtsprechung u. Verwaltungsanweisung); Abschreibung: unmittelbare u. mittelbare Grundstücksschenkung, teilentgeltlicher Erwerb; Neues zur 15%-Grenze; anschaffungsnahe HK; Behandlung der Darlehenszinsen bei gemischt genutztem Gebäude und Grundstückstausch

5. Sonstige Einkünfte

Rechtsprechung: WK-Abzug, Vermeidung der Doppelbesteuerung, Sterbegeld, Einmalzahlungen, Kapitalauszahlung aus Pensionsfonds; Veräußerungsverlust und -gewinn bei Ratenzahlungen; 10-Jahresfrist bei Ferienwohnungen u. Schrottimmobilien; Folgen fehlgeschlagener Vereinbarungen von Unterhaltsleistungen geschiedener Eheleute (§ 22 Nr. 1a EStG)

6. Sonderausgaben

Ausblick: neue Höchstbeträge u. Beitragsbemessungsgrundlage; Abzug von RV-Beiträgen bei Mini-Jobbern; Rückzahlung von Basisvorsorgebeiträgen; Abfindung eines Versorgungsausgleichs; Neuerungen beim Spendenabzug und KiSt

7. Außergewöhnliche Belastungen

Neuberechnung der zumutbaren Belastung; Rechtsprechung zu Krankheitskosten, Pflegeheimkosten, Prozesskosten; Gesetzesänderung u. Rechtsprechung zu Unterhaltsaufwendungen

8. Familie im Einkommensteuerrecht

Rechtsprechung zu Veranlagungsarten; Kinder: Kindergeld/Kinderfreibeträge, Berücksichtigung (Erst- oder Zweitausbildung), Kosten der Berufsausbildung, Kinderbetreuungskosten

9. Sonstiges

BMF und Rechtsprechung zur Steuerermäßigung nach § 35a EStG; Verlustvortrag: Vererblichkeit, Steuererklärungsabgabe, Belegvorbehalt statt Belegvorlage. Was gilt wann?

 

Datum:   11.12.2017
Beginn:   09:00 Uhr
Ende:   17:00 Uhr
Ort:    Duale Hochschule Baden­ Württemberg Mannheim,
Coblitzallee 1­9, 68163 Mannheim (Neuostheim)
Kosten:   € 225,– je Verbands-Mitglied und je Mitarbeiter/in
€ 375,– je Nichtmitglied und je Mitarbeiter/in
     
Organ. Anmerkungen:  

TEILNAHMEGEBÜHR

(einschließllich Arbeitsunterlagen und Pausenimbiss) € 225,– je Verbands-Mitglied und je Mitarbeiter/in € 375,– je Nichtmitglied und je Mitarbeiter/in.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Teilnahmegebühr ist spätestens 8 Tage vor Seminarbeginn  zu überweisen. Kann die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung nicht durchgeführt werden, benachrichtigen wir  angemeldete Personen und die bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 8 Tage vor Seminarbeginn möglich. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen ist nicht möglich. 

     
Download:   Seminar Informationen und Anmeldung (Faxvorlage)  

 

Zahlungspflichtig anmelden  

Aktuelles

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und gutes neues Jahr 2018!
13.12.2017
Mehr
9. Winterfachtagung Reit im Winkl 2018
23.11.2017
Der StBV bietet vom 07. - 09. Februar 2018 erneut ein Winterpendant zur renommierten Steuerfachtagung Norderney an!
Mehr
DStV Fachberaterlehrgänge 2017
02.05.2017
Informieren Sie sich in unserer Lehrgangs-Broschüre (PDF Download), was Sie von uns erwarten können.
Mehr
Steuergesetze 2017
01.03.2017
In Kooperation mit dem Boorberg-Verlag. Lieferbar ab Januar. Jetzt bestellen
Mehr
Alle ansehen

Seminare

INTENSIV-WORKSHOP
UMSATZSTEUER IN DER BAUBRANCHE
Referent:
Robert Hammerl
17.01.2018
Ort: Duale Hochschule Baden­ Württemberg Mannheim,
Coblitzallee 1­9, 68163 Mannheim (Neuostheim)
E X E C U T I V E - S E M I N A R E
UMSATZSTEUER IM FOKUS 2017
Massengeschäft Umsatzsteuer
Referent:
Robert Hammerl
23.01.2018
Ort: Steuerberaterhaus, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
DAS SEMINAR ZUM BUCH: PENSIONSZUSAGEN AN GMBH-GESCHÄFTSFÜHRER
Referent:
Jürgen Pradl
26.01.2018
Ort: Wolters Kluwer Service und Vertriebs GmbH
Großer Schulungsraum
Böcklerstraße 1
79110 Freiburg-Landwasser
MITARBEITERSEMINAR
EINKOMMENSTEUERERKLÄRUNG 2017 (Freiburg)
Referent:
Dipl.-Oec. Dr. Kai Scharff
30.01.2018
Ort: Wolters Kluwer Service und Vertriebs GmbH
Großer Schulungsraum
Böcklerstraße 1
79110 Freiburg-Landwasser
INFO-TREFFEN
DATENSCHUTZ IN DER STEUERKANZLEI
Referent:
Dirk Munker
01.02.2018
Ort: Duale Hochschule Baden­ Württemberg Mannheim,
Coblitzallee 1­9, 68163 Mannheim (Neuostheim)
DATEV-BILANZBERICHT 2017
IN 15 MINUTEN
Referent:
Thomas Heinz
02.02.2018
Ort: Steuerberaterhaus, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
INTENSIV-TRAINING
SPEED READING
Referent:
Wolfgang Baitz
07.02.2018
Ort: Steuerberaterhaus, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
KOOPERATIONS-SEMINAR DIGITALISIERUNG – CHANCEN ERKENNEN, MÖGLICHKEITEN NUTZEN
Referent:
Johannes Zolk
22.02.2018
Ort: Ring Hotel Zum Roten Bären, Oberlinden 12, 79098 Freiburg
SEMINAR FÜR WIRTSCHAFTSPRÜFER
AKTUELLE JAHRESABSCHLUSSPRÜFUNG
Referent:
Prof. Dr. Winfried Schwarzmann
26.02.2018
Ort: Steuerberaterhaus, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
PRAXIS-SEMINAR
UMSATZSTEUER IN DER EU
Referent:
Robert Hammerl
28.02.2018
Ort: Duale Hochschule Baden­ Württemberg Mannheim,
Coblitzallee 1­9, 68163 Mannheim (Neuostheim)
PRAXIS-SEMINAR
ZEITMANAGEMENT UND ARBEITSMETHODIK FÜR STEUERBERATER
Referent:
Dr. Andreas Nagel
01.03.2018
Ort: Steuerberaterhaus, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
DER ERSTE EINDRUCK!
EMPFANG UND TELEFON.
Referent:
Anke Jelassi
14.03.2018
Ort: Steuerberaterhaus, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
INTENSIV-SEMINAR
DATENSCHUTZ IN DER STEUERKANZLEI
Referent:
Dirk Munker
15.03.2018
Ort: Duale Hochschule Baden­ Württemberg Mannheim,
Coblitzallee 1­9, 68163 Mannheim (Neuostheim)
HAFTUNGSFALLE
STATUSFESTSTELLUNG 2018
Referent:
Klaus Peter Reidt
20.03.2018
Ort: Steuerberaterhaus, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
Alle ansehen

Mitglied werden

15 gute Gründe für eine Mitgliedschaft

  • Ihre Interessenvertretung
  • Seminare und Fortbildungen
  • Versicherungs-Sondertarife
  • Praxisticker - Infos per Mail

  • Info - Einkommen- & Lohnsteuer
  • Telefonische Fachberatung

  • DSTV-BW Magazin
  • Zeitschrift "Die Steuerberatung"
  • Online-Service mit stbdirekt
  • Steuerforum Stuttgart
  • Deutscher Steuerberatertag
  • Mitgliederversammlungen & Events
  • Attraktive Kooperationen
  • Mitglieder Spezial
  • Fachberaterlehrgänge

Jetzt Mitglied werden

To Top