ONLINE-SEMINAR

AKTUELLES ZUR LOHNSTEUER 2022/2023

Referent Raphael Schuster

AKTUELLE NEUREGELUNGEN UND ÄNDERUNGEN

In der täglichen Praxis ist ein aktuelles Wissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung unverzichtbar, um zeitnah und zukunftsorientiert auf Neuregelungen und Änderungen reagieren zu können.

Die sich aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen ergebenden Änderungen und Neuregelungen zum Jahreswechsel 2023 werden im Seminar anhand praxisnaher Ausführungen und Beispielsfällen dargestellt und erläutert.

THEMEN

  • Tagesaktuelle Informationen über geplante Gesetzesänderungen einschließlich dem Jahressteuergesetz 2022
  • Vom steuerfreien Coronabonus zum steuerfreien Energiebonus
    • Alles zur neuen Steuerbefreiung von 3.000 €
  • Die neuen Lohnsteuer-Richtlinien 2023 – erstmalige Überarbeitung seit 8 Jahren; die wichtigsten Änderungen
  • Anpassung des Einkommensteuertarifs an die Inflation
  • Änderungen bei der Vorsorgepauschale durch den Vollabzug von Altersvorsorgeaufwendungen
  • Zweifelsfragen zur Energiepreispauschale
    • Auszahlung nicht durchgeführt
    • Rückabwicklung bei irrtümlichen Auszahlungen
  • Elektromobilität und Firmenwagenbesteuerung (u. a. Erfassung von THG-Prämien für Elektrofahrzeuge)
  • Was folgt nach dem 9-€-Ticket? Lohnsteuerliche Behandlung eines evtl. Nachfolgetickets.
  • Zweifelsfragen zu Gutscheinen
  • Aktuelle Hinweise zur Lohnsteuerbescheinigung und zur Lohnsteuer-Anmeldung 2023
  • Wegfall der eTIN zur Übermittlung der Lohnsteuerbescheinigung
  • Änderungen bei Minijobs sowie bei Midijobs durch das Mindestlohnerhöhungsgesetz und dem Dritten Entlastungspaket
  • Der neue Auslandstätigkeitserlass – alle wesentlichen Änderungen auf einen Blick
  • Modernisierung der Außenprüfung; geplante Änderungen ab 01.01.2023
  • Wichtige Urteile des Bundesfinanzhofs und neu anhängige Verfahren

MIT UNS BLEIBEN SIE BESTENS QUALIFIZIERT!

ONLINE-SEMINAR
AKTUELLES ZUR LOHNSTEUER 2022/2023
Referent Raphael Schuster
Datum17.01.2023
Beginn09.00 Uhr
Ende12.30 Uhr
Ort Online-Seminar
Kosten

175 €* je Verbandsmitglied und je Mitarbeiter

275 €* je Nichtmitglied

* zzgl. gesetzl. USt

Download Seminar Informationen
Diese Veranstaltung zum Kalender hinzufügen
Seminarübersicht

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Kann die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung nicht durchgeführt werden, benachrichtigen wir angemeldete Personen und die bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 8 Tage, bei Online Seminare bis 3 Tage,  vor Seminarbeginn möglich. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen ist nicht möglich. 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der DSTV-BW übernimmt für Schäden bei Unfällen oder Eigentumsverlusten keinerlei Haftung gegenüber den Teilnehmern.