ONLINE-SEMINAR "Aktuell & Kompakt"

DAS MOBILE ARBEITEN IM HOMEOFFICE

Referent Daniel Heidemann

NEUE GESETZLICHE REGELUNG ZUM HÄUSLICHEN ARBEITSZIMMER UND ZUR HOMEOFFICE-PAUSCHALE

Ab sofort informieren unsere namhaften Dozenten online und konkret zu einem aktuellen Thema und bringen Sie in nur 45 Minuten auf den neuesten Stand! Einfach und unkompliziert in kurzer Zeit. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die neuen Seminarangebote. Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das mobile Arbeiten im Homeoffice deutlich zugenommen. Diese Entwicklung hält nach wie vor an, weshalb immer mehr Steuerbürger Aufwendungen in diesem Zusammenhang geltend machen.

Der Trend hin zum mobilen Arbeiten hat die Bundesregierung offenbar veranlasst die Abzugsvoraussetzungen des häuslichen Arbeitszimmers neu zu regeln. Auch die im Zuge der Corona-Pandemie eingeführte Homeoffice-Pauschale hat ein neues Gesicht bekommen. Es wurde nicht nur der Höchstbetrag angepasst, auch die Anspruchsvoraussetzungen haben sich geändert.

Die Neuregelungen zum häuslichen Arbeitszimmer und zur Homeoffice- Pauschale sollen bereits zeitnah gelten und finden ab 01.01.2023 Anwendung. Da viele Mandanten inzwischen zumindest zeitweise im Homeoffice arbeiten, löst die Neuregelung in der Praxis einen zeitnahen Beratungsbedarf aus.

 

THEMEN

  • Häusliches Arbeitszimmer
    • Abzugsvoraussetzungen
    • neuer Pauschalbetrag (Nachweisvereinfachung)
    • Erforderlichkeit des Arbeitszimmers
    • Vorhandensein eines anderen Arbeitsplatzes
    • Doppelnutzung eines Arbeitszimmers
  • Homeoffice-Pauschale
    • neue erweiterte Anspruchsvoraussetzungen
    • Homeoffice-Pauschale neben der Entfernungspauschale
    • neuer Höchstbetrag
  • Wahlrecht:
    • häusliches Arbeitszimmer oder Homeoffice-Pauschale

 

MIT UNS BLEIBEN SIE BESTENS QUALIFIZIERT!

ONLINE-SEMINAR "Aktuell & Kompakt"
DAS MOBILE ARBEITEN IM HOMEOFFICE
Referent Daniel Heidemann
Datum25.01.2023
Beginn11.00 Uhr
Ende11.45 Uhr
Ort Online-Seminar
Kosten

89 €* je Verbandsmitglied und je Mitarbeiter

150 €* je Nichtmitglied

* zzgl. gesetzl. USt

Download Seminar Informationen
Diese Veranstaltung zum Kalender hinzufügen
Seminarübersicht

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Kann die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung nicht durchgeführt werden, benachrichtigen wir angemeldete Personen und die bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 8 Tage, bei Online Seminare bis 3 Tage,  vor Seminarbeginn möglich. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen ist nicht möglich. 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der DSTV-BW übernimmt für Schäden bei Unfällen oder Eigentumsverlusten keinerlei Haftung gegenüber den Teilnehmern.