ONLINE-SEMINAR

MODERNES ARBEITEN MIT MICROSOFT 365

Referent Elisabeth John

TEAMS FÜR BESPRECHUNGEN - SOUVERÄN UND PROFESSIONELL AUFTRETEN

Mit Besprechungen in Teams können Sie Gegebenheiten schnell klären, wo sonst eine lange Anfahrt nötig gewesen wäre. Aber wie gestalte ich das Online-Meeting, damit wirklich die Besprechung und nicht die Technik im Vordergrund steht? Welche Geräte sind unbedingt nötig und welche bringen mir mehr Komfort?

Schon die Erstellung der Besprechungseinladung birgt eine Fülle an Möglichkeiten, die wir uns ansehen. In der Besprechung selbst ist das Teilen von Inhalten mit den anderen Teilnehmern eine der wichtigsten und kritischsten Funktionen, deshalb gehen wir darauf sehr genau ein. Aber auch die Präsentation von Powerpoints, Videos oder das Einspielen von Umfragen können wir als Beispiele für die Nutzung von weiteren Inhalten üben.

Einschränkungen können aufgrund von administrativen Einstellungen bestehen oder auch, wenn z.B. Exchange Online noch nicht genutzt wird. Oder die Teilnahme an Besprechungen in Remotesitzungen ist nicht möglich - in all diesen Fällen gibt es Möglichkeiten, wie solche Klippen umschifft werden können.

Sie dürfen die vorgestellten Inhalte in der Schulung ausprobieren - bitte schalten Sie deshalb Ihre Kamera und Mikrofon ein und bereiten Sie ein Testdokument vor, mit dem Sie das Bildschirm teilen üben können.

IHRE VORTEILE

  • Teams-Besprechungen mit dem richtigen Equipment
  • Einladungen richtig gestalten
  • Die Funktionen in Teams-Besprechungen optimal einsetzen
  • Teilen von Bildschirminhalten
  • Einschränkungen gekonnt umschiffen


MIT UNS BLEIBEN SIE BESTENS QUALIFIZIERT!

ONLINE-SEMINAR
MODERNES ARBEITEN MIT MICROSOFT 365
Referent Elisabeth John
Datum23.02.2023
Beginn10.00 Uhr
Ende12.00 Uhr
Ort Online-Seminar
Kosten

45 €* je Verbandsmitglied und je Mitarbeiter

* zzgl. gesetzl. USt

Download Seminar Informationen
Diese Veranstaltung zum Kalender hinzufügen
Seminarübersicht

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Kann die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung nicht durchgeführt werden, benachrichtigen wir angemeldete Personen und die bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 8 Tage, bei Online Seminare bis 3 Tage,  vor Seminarbeginn möglich. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen ist nicht möglich. 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der DSTV-BW übernimmt für Schäden bei Unfällen oder Eigentumsverlusten keinerlei Haftung gegenüber den Teilnehmern.